1/2 Urlaubstage

In einigen Situationen möchten Sie 1/2 Urlaubstage anlegen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  • Legen Sie unter Kategorien: Abwesenheitsarten entsprechende Kategorien wie „Urlaub nachmittags“, „Urlaub vormittags“, „Abwesend nachmittags“, „Abwesend vormittags“ etc. an.
  • In den Abwesenheitsdetails wählen Sie als „Art“ z.B. „Urlaub vormittags“ aus, setzten das Datum auf den gewünschten Tag und setzen die Korrekturtage auf 0.5 Tage. Somit wird ein halber Tag gespeichert.