Installation

Installation auf einem Server

Extrahieren Sie den Inhalt der Zip-Datei und laden Sie ihn in ein Verzeichnis innerhalb Ihres Server „Document Root“ hoch, z.B. /managersystem.

Sofern Se ein separates ZIP-Archiv oder eine separate Datei updateDB.php erhalten haben, kopieren Sie diese Datei in das Installationsverzeichnis.

Laden Sie die Dateien mit den nachstehenden Dateiendungen im Ascii Mode (Text Mode) auf den Server. Die restlichen Dateien werden im Binary Mode (Binär Mode) auf den Server geladen.

Ascii:

*.php
*.css
*.js
*.txt
*.htm
*.html
*.htaccess
*.svg
*.md
*.json

Rufen Sie in Ihrem Webbrowser die Internetadresse
http://www.serveradresse.de/managersystem/set_permissions.php

Nach dem Aufruf der Internetadresse erscheinen im Browserfenster eine Auflistung der geänderten Dateien.
Mit der Ausführung der Datei set_permissions.php werden die Rechte der Verzeichnisse und Dateien auf dem Server gesetzt.

Überprüfen Sie die Rechte. Alle Verzeichnisse sollten die Rechte 0755 und alle Dateien die Rechte 0644 besitzen.

Installation auf einem (lokalen) Computer

Wir empfehlen Ihnen für den lokalen Betrieb die Installation von Xampp (neueste, stabile Version) einzusetzen. Hiermit steht Ihnen der Webserver sowie die Datenbank lokal zur Verfügung. http://www.apachefriends.org/en/xampp.html

Extrahieren Sie den Inhalt der Zip-Datei und kopieren Sie ihn in einen Ordner innerhalb Ihres Server „Document Root“ Verzeichnisses.

Um die Backup-Funktion unter Microsoft Windows nutzen zu können, ist es evtl. erforderlich, den Pfad zu „mysqldump“ in die Windows Path Variable aufzunehmen. Für xampp Installationen unter Windows, ist der mysqldump Pfad normalerweise „C:\xampp\mysql\bin“

Konfiguration einer Testumgebung unter XAMPP (WINDOWS)

Um alle Funktionen der MANAGERSYSTEM Anwendung unter XAMPP nutzen zu können sind die nachstehenden Schritte erforderlich.

Hinzufügen der Pfad Variablen

Um die integrierte Backup-Funktion nutzen zu können muss der Pfad zur Xampp Installation in die Windows Umgebungsvariablen aufgenommen werden. Fügen Sie dafür den Pfad (i.d.R. C:\xampp\mysql\bin) zu den Path-Variablen hinzu.

Vergeben eines Root-Passwortes für die Datenbank

Vergeben Sie in XAMPP unter der Admin Konfiguration der Datenbank für den Datenbankuser „Root“ ein Passwort.

Tragen Sie das Passwort in die PHP Einstellungen unter XAMPP in die Datei config.inc.php ein.

Verwenden Sie das Datenbank-Passwort bei der Installation (Setup) oder fügen Sie das Passwort nachträglich in die config.php Datei im MANAGERSYSTEM Installationsverzeichnis ein.